ACC®

Die einfache Lösung gegen Husten

Erkältungshusten mit Schleimbildung, Mediziner sprechen von produktivem Husten, ist eigentlich eine nützliche Sache. Zu einem echten Problem wird jedoch zähflüssiger, festsitzender Schleim, der nur schwer abgehustet werden kann. Er blockiert die Flimmerhärchen der Atemwegsschleimhaut, die dann ihre Bewegungen nicht mehr ausführen und den Schleim nicht nach außen befördern können.

Dann ist es höchste Zeit, den festsitzenden Husten bei Erkältungen zu lösen. Geeignete Helfer können hier ACC® akut Hustenlöser sowie ACC® 100 mg Brausetabletten und ACC® 100 mg Tabs mit dem bewährten Wirkstoff Acetylcystein sein, der das Abhusten erleichtert und den Bronchialschutz stärkt.

Bei einer Bronchitis, einer Entzündung der Atemwege, werden die Atemwege geradezu mit aggressiven Sauerstoffverbindungen (freien Radikalen) überflutet. Ein körpereigenes „Fängersystem“, das sogenannte Glutathion-System, kann die freien Radikale unschädlich machen. Wenn Sie Acetylcystein einnehmen, gelangt es zum Teil unverstoffwechselt in den Blutkreislauf und kann daher direkt als Radikalfänger z.B. in der Lunge agieren. Ein Teil des eingenommenen Acetylcysteins wird im Körper zu Glutathion verstoffwechselt, wodurch ein sehr wichtiges körpereigenes Schutzsystem unterstützt werden kann. Daher kann Acetylcystein sowohl direkt als auch indirekt als Antioxidans und damit doppelt antioxidativ wirken.

ACC® akut 600 mg Hustenlöser Brausetabletten und ACC® akut 200 mg Hustenlöser Brausetabletten

Wirkstoff:
Acetylcystein

Anwendungsgebiete:
Zur Schleimlösung und zum erleichterten Abhusten bei Atemwegskrankheuten mit zähem Schleim.
  • Meine einfache Lösung gegen Husten
  • Mit 3-fach Effekt:
    • Löst den Schleim
    • Erleichtert
    • Schützt*
  • Mit Vitamin C**

* Stärkt den Bronchienschutz
**Enthält Vitamin C als Hilfsstoff

ACC® akut Z 600 mg enthält zusätzlich 12,5mg Zink als Hilfsstoff.

Durch eine schnelle Löslichkeit, eine insgesamt gute Verträglichkeit und einen fruchtigen Geschmack zeichnen sich die Klassiker aus der ACC®-Familie, die ACC® akut Hustenlöser Brausetabletten, aus. Sie sind in verschiedenen Wirkstärken erhältlich.

ACC® für Kinder

Wenn Kinder erkältet sind, leiden sie oft auch unter quälendem, festsitzendem Husten mit Schleimbildung. Um den zähen Schleim bei Erkältungen zu lösen und dem Nachwuchs das Abhusten zu erleichtern, kommen kindgerecht dosierte Hustenlöser mit dem bewährten Wirkstoff Acetylcystein infrage. Bereits für Kleinkinder ab zwei Jahren geeignet sind ACC® Kindersaft und ACC® akut junior Hustenlöser.

ACC® Kindersaft ist eine gebrauchsfertige Lösung – natürlich ohne Alkohol, Zucker und Farbstoffe. Aufgrund seines leckeren Kirschgeschmacks wird der Saft von Kindern in der Regel gut akzeptiert und gerne eingenommen. Nach dem Anbruch ist ACC® Kindersaft bei Zimmertemperatur 18 Tage haltbar. Und dank der praktischen Dosierhilfe in jeder Packung ist auch die richtige Dosierung „ein Kinderspiel“.

Praktisch in der Anwendung und gut im Geschmack sind die kindgerecht dosierten Brausetabletten ACC® akut junior Hustenlöser, die einfach in einem Glas Wasser aufgelöst und getrunken werden. Sie zeichnen sich durch ihre schnelle Löslichkeit und allgemein gute Verträglichkeit aus.

ACC® Kindersaft und ACC® akut junior Hustenlöser…

  • lösen zähen Schleim
  • erleichtern das Abhusten
  • schmecken angenehm fruchtig
  • sind für Kinder ab zwei Jahren geeignet

Alle Infos über den
typischen Verlauf.
› Weiter
So bekämpfen Sie
die Erkältungs-
beschwerden.
› Weiter
Hilfe für die kleinen
Patienten.
› Weiter
Alle Hausmittel
im Überblick.
› Weiter
Wenn rasche Linderung
nötig ist.
› Weiter
Wie Sie Erkältungen
vermeiden.
› Weiter
ACC® 100 mg Brausetabletten / ACC® 100 mg tabs, Tabletten: Wirkstoff: Acetylcystein.
Anwendungsgebiet: Zur Schleimlösung und zum erleichterten Abhusten bei Atemwegserkrankungen mit zähem Schleim. Brausetabletten: Enthält Lactose, Sorbitol und Natriumverbindungen. Tabletten: Enthält Lactose und Natriumverbindungen. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker! Mat.-Nr.: 2/51008573 Stand: Februar 2015
Hexal AG, 83607 Holzkirchen, www.hexal.de

ACC® Kindersaft, 20 mg/ml Lösung zum Einnehmen: Wirkstoff: Acetylcystein.
Anwendungsgebiet: Zur Schleimlösung und zum erleichterten Abhusten bei Atemwegserkrankungen mit zähem Schleim. Enthält Natriumverbindungen und Parabene (E 218). Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage oder fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Mat.-Nr.: 2/51008578 Stand: Februar 2015
Hexal AG, 83607 Holzkirchen, www.hexal.de

ACC® akut junior Hustenlöser, 100 mg Brausetabletten / ACC® akut 200 mg/- 600 mg Hustenlöser, Brausetabletten / ACC® akut 600 mg Z Hustenlöser, Brausetabletten: Wirkstoff: Acetylcystein.
Anwendungsgebiet: Zur Schleimlösung und zum erleichterten Abhusten bei Atemwegserkrankungen mit zähem Schleim. Enthält Lactose, Sorbitol und Natriumverbindungen. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker! Mat.-Nr.: 2/51008575/51008576 Stand: Februar 2015
Hexal AG, 83607 Holzkirchen, www.hexal.de

ACC® Saft, 20 mg/ml Lösung zum Einnehmen: Wirkstoff: Acetylcystein.
Anwendungsgebiet: ACC Saft wird angewendet zur Schleimlösung und zur Hustenlinderung bei Atemwegserkrankungen mit zähem Schleim bei Kindern ab 2 Jahre, Jugendlichen und Erwachsenen. Enthält Methyl-4-hydroxybenzoat. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage oder fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Mat.-Nr.: 2/51008803 Stand: September 2015
Hexal AG, 83607 Holzkirchen, www.hexal.de

Meldung von Nebenwirkungen

Nebenwirkungen im Zusammenhang mit unseren Arzneimitteln können Sie auf verschiedenen Wegen an uns melden:

Für die Meldung von Nebenwirkungen außerhalb der Geschäftszeiten erreichen Sie uns unter 02065 256 1665.

In medizinischen Notfällen bitten wir Patienten sich umgehend an einen Arzt oder den ärztlichen Notdienst zu wenden.